Händedesinfektionsmittel

Händedesinfektionsmittel

Desinfektionsmittel für Hände

Desinfektionsmittel für die chirurgische und hygienische Händedesinfektion sind enorm wichtig um Krankheitserreger auf Händen und Haut zu verringern.

Um eine optimale Haut- und Händedesinfektion sicherzustellen empfehlen wir Ihnen nach RKI, DGHM und VAH gelistete Händedesinfektionsmittel zu benutzen. Eines dieser Produkte ist das bekannte Bode Sterillium Händedesinfektionsmittel.

Produkte für den Lebensmittelbereich

In lebensmittelverarbeitenden Betrieben wie in Restaurant oder Fleischereien sollten unbedingt nur Händedesinfektionsmittel ohne Parümstoffe und Farbstoffe zum Einsatz kommen. Diese Art von Händedesinfektionsmittel haben den Vorteil, dass keinerlei Fremdgeruch und Farbstoffe von Lebensmitteln aufgenommen werden können. Hier empfehlen wir Ihnen das Produkt Bode Sterillium classic pure. Diese alkoholische Händedesinfektion ist farblos und geruchlos.

Mittel zur Händedesinfektion in medizinischen Bereichen

Im Pflegebereich, in Arztpraxen und in Kliniken sind Händedesinfetionsmittel mit Rückfetter empfehlenswert da die Hände so selbst bei sehr häufiger Händedesinfektion nicht austrocknen und rissig werden. Im Normalfall kann das Personal durch den Einsatz solcher Desinfektionsmittel auf die Verwendung von teuren Hautpflegecremes verzichten.

Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion können entweder komplett viruzid wirksam sein (wiksam gegen behüllte und unbehüllte Viren) oder auch nur begrenzt viruzid gegen behüllte Viren. Die meisten Präparate mit VAH (DGHM) und RKI Listung wirken zudem gleichzeitig auch immer bakterizid, fungizid und tuberkulozid. Geeignete Dosierspender zur hygienischen Entnahme finden Sie unter der Kategorie Desinfektionsmittelspender. Bei Hygiene-Shop können Sie sämtliche manuelle Armhebelspender und berührungslose Sensor-Desinfektionsspender in den größen 500ml und 1000ml preiswert online bestellen. Desinfektionsmittel für Hände sind in genormten Euro-Spenderflaschen (500ml und 1000ml), im 5 Liter bzw. 10 Liter Kanister sowie auch in kleinen 100ml Kittelflaschen lieferbar. Die handlichen 100ml Fläschchen werden nicht nur von Ärzten oder Krankenschwestern in Kitteln getragen sondern sie werden auch gerne von Familien auf Reisen mitgenommen um die Hände von gefährlichen Viren oder Bakterien zu befreien. Wählen Sie einfach ganz speziell für Ihren persönlichen Bedarf die entsprechende Verpackungseinheit aus.

Auf die richtige Anwendung kommt es an

Für eine wirksame Händedesinfektion sollten Sie unbedingt die Einwirkzeiten der verschiedenen Händedesinfektionsmittel beachten. Sollten Sie die Hände kurz vor der Desinfektion gewaschen haben, dann achten Sie darauf, dass die Hände absolut trocken sind bevor Sie das Desinfektionsmittel in die Hände geben. Auch die richtige Menge an Händedesinfektionsmittel ist wichtig - Nehmen Sie zur hygienischen Händedesinfektion ca. eine Hohlhand voll an Händedesinfektionsmittel und verreiben Sie dieses gründlich auf der ganzen Handfläche bis einschließlich dem Handgelenk (Halten Sie die Hände solange wie beim jeweiligen Produkt angegeben feucht). Für die chirurgische Händedesinfektion benötigen Sie im Vergleich zur hygienischen Händedesinfektion eine längere Einwirkzeit und ca. die doppelte Menge an Desinfektionslösung. Bei der chirurgischen Händedesinfektion werden zusätzlich zu den Händen und dem Handgelenk auch die Arme einschließlich Ellenbogen eingerieben. Wenn Sie Schmuck an den Händen tragen sollten so entfernen Sie diesen.

In geschlossenen Räumen in denen alkoholisches Händedesinfektionsmittel verwendet wird sollte aufgrund der entstehenden Aerosole stets für gute Belüftung gesorgt werden.

Händedesinfektionsmittel von Bode-Chemie, Dr. Schumacher und Desomed können Sie bei Hygiene-Shop günstig online auf Rechnung kaufen.