Antibakterielle Seife

Antibakterielle Seife zur hygienischen Händewaschung

Antibakterielle Seife

Eine antibakterielle Seife wirkt desinfizierend und wird hauptsächlich zur hygienischen Händewaschung in Kliniken, lebensmittelverarbeitenden Betrieben und im Pflegebereich verwendet. Wir empfehlen Ihnen ausschließlich Desinfektionsseifen mit VAH / DGHM Listung um eine optimale Desinfektionswirkung sicherzustellen. Eine antibakterielle Seife wird oft auch als Dekontaminationsseife bezeichnet.

Zur Dosierung von antibakteriellen Seifencremes sollten Dosierspender mit Armhebel verwendet werden. Armhebelspender haben den Vorteil, dass diese mit dem Ellenbogen betätigt werden können. Hauptsächlich werden Hygienespender mit Bedinhebel für Händedesinfektionsmittel verwendet. Je nach Produkt werden verschiedene Bakterien, Viren und Pilze bei der Händewaschung abgetötet.

Antibakterielle Seifen von Desomed und Dr. Schumacher können Sie günstig bei Hygiene-Shop online kaufen. Auch normale Flüssigseifen und Waschlotionen für eine schonende und gründliche Hand- und Hautreinigung finden Sie in unserem Online-Shop für Hygiene und Reinigung. Für die reine Händedesinfektion bieten wir Ihnen ein umfangreiches Warensortiment an Händedesinfektionsmittel von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Verpackungseinheiten an. Eine antibakterielle Seife hat im Vergleich zu Händedesinfektionsmittel den Vorteil, dass die Hände bei der Desinfektion (Dekontamination) gleichzeitig auch gereinigt werden. Ein kleiner Nachteil bei Flüssigseifen zur Händedekontamination ist die etwas längere Einwirkzeit - Diese beträgt bei Dekontaminationsseifen ca. 1,5 Minuten während die Einwirkzeit bei alkoholischen Händedesinfektionsmitteln zum Einreiben in der Regel nur 30 Sekunden betragen.

Bei Fragen zum Thema "hygienische Händewaschung" beraten wir Sie gerne ausführlich, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.